Umeshu

Umeshu

Umeshu (梅酒) ist ein japanischer Likör, der durch Einweichen von noch unreifen, grünen Ume-Pflaumen in Likör (焼酎, shōchū) und Zucker hergestellt wird. Er hat einen süß-säuerlichen Geschmack und einen Alkoholgehalt von 10-15 %. Zu den bekannten Marken für Umeshu gehören Choya, Takara Shuzo und Matsuyuki. Es gibt auch Sorten mit ganzen ume-Früchten in der Flasche, und manche Leute stellen ihr eigenes umeshu zu Hause her.

Japanische Restaurants bieten viele verschiedene Sorten von Umeshu an und stellen auch Cocktails her. Beliebt sind:

  • Umeshu on the Rocks (ausgesprochen: umeshu rokku),
  • Umeshu Sour (ausgesprochen: umeshu sawa),
  • Umeshu Tonic (mit Tonic Water)
  • und Umeshu Soda (mit kohlensäurehaltigem Wasser).

Manchmal wird es mit grünem Tee (o-cha-wari) oder warmem Wasser (o-yu-wari) gemischt. Umeshu kann bei verschiedenen Temperaturen serviert werden:

  • gekühlt oder mit Eis,
  • bei Zimmertemperatur
  • oder im Winter auch heiß.


Umeshu kann entweder aus echten Pflaumenfrüchten oder unter Verwendung von Aromazusätzen und Duftstoffen hergestellt werden, um den Geschmack von Pflaumen nachzuahmen. Umeshu, das ausschließlich aus Pflaumenfrüchten (ohne Zusatzstoffe) hergestellt wird, trägt die Bezeichnung Honkaku Umeshu und wird in der Regel nur aus Ume-Früchten, Zucker und Alkohol hergestellt.